Etikettendruck

Etikettendruck

Etikettendruck

Es definiert alle Eigenschaften, Art, Produktionsorte, Rohstoffe und qualitativen Bedürfnisse wie Beitragssätze und Mengen und Preise von Gütern, Produkten, Lebensmitteln und Kleidungen.
Das Etikett, das ein französisches Wort ist und von dem Wort etiquette in unsere Sprache übernommen wurde, wird aus verschiedenen Materialien wie Nylon oder Papier hergestellt.
In der heutigen Welt kann das Etikett bei allen möglichen Herstellern und auch Verkäufer als Leitlinie definiert werden, die eine systematische Verarbeitung der Arbeit vorsieht. Da das Etikett in allen Maßen und Größen mit der gewünschten Dicke und Farbe hergestellt werden kann, kann es den Markenwert erfassen, der mit dem darin enthaltenen Produkt identifiziert wird.
Wir können die Etikette in den von uns verwendeten Bereichen nach Sektoren, aber auch in einer separaten Kategorie nach Preisgestaltung und Markup klassifizieren. Zum Beispiel enthalten Lebensmitteletiketten Verfallsdaten, Zusatzstoffe in Lebensmitteln und Additivverhältnisse. Etikette von Kleidungen umfassen Stoffqualität, Stoffgrößen und Zusatz-Materialien. Auf allen Produkt-Etiketten stehen Barpreis oder Futures-Preise.
Glanzpapier
Es ist eine Art von Papier, das in allen Arten von Produkten verwendet werden kann, es hat eine hohe Farbabsorption, ist im Preis günstiger als andere Papiersorten und kann in heißer und kalter Luft erhalten bleiben.
Opak
Die obere Folienstruktur ist ein nylonartiges, reißfestes, wasserunlösliches Papier. Es gibt Heiß- und Kaltluft-, Glas- und Petflaschenhaftungseigenschaften je nach Klebstoff. Es hat eine glänzende Druckoberfläche. Es ist ein verbreiteter, in vielen Bereichen wie z.B. Motorenölen, Ölen, Tiefkühlprodukten, gebräuchlicher Papiertyp.
Metallisiert
Metallisiertes Papier ist eine Art Papier, das dank seiner glänzenden Oberfläche immer ästhetisch ist und wie das Opak auf der Oberfläche reißfest ist. Es gibt Heiß- und Kaltluft-, Glas- und Petflaschenhaftungseigenschaften je nach Klebstoff. Das Produkt ist bekannt für seine qualitative Erscheinung. Es gibt Sorten mit Glanzpapier- und opaken Boden, die auch als Gold-metallisiert bekannt sind.
Polyethylen
Das Polyethylen aus der flexiblen Opak-Gruppe bietet eine große Auswahl an Etiketten-Verwendungen. Generell spricht es eine breite Gruppe an wie Motorölgruppe, Nylonbeutelgruppe (Auf-Zu-Etiketten auf Nudeln), Wasch- und Reinigungsmittel an, bei denen auf Nylonoberflächen geklebt wird.
Transparent
Es ist ein spezielles Nylongruppen-Etikett, das dafür bekannt ist, dass die Rückseite zu sehen ist. Nach den Designs und der Oberflächen, auf die sie geklebt werden, ist es ein einfaches und stilvolles Etikett. Es handelt sich um eine Etikettengruppe mit Klebe- und Dickenkennwerten entsprechend der Klebefläche.
Thermal
Hier handelt es sich um einen Etikettentyp mit einem sehr großen Netzwerk, das normalerweise für den Produkttyp und das Schreiben von Barcodes verwendet wird. Es ist ein Etikettentyp, der Warm- und Kaltwetter-Hafteeigenschaften sowie thermische und Tintenschreibeigenschaften aufweist. Je nach Maschineneigenschaften der Kunden, je nach Schneide- und Arbeitsstruktur, nach Leim- und Brenneigenschaften gibt es verschiedene Sorten.
Rafya
Auch bekannt als Topfilm. Obwohl es für die Verpackung von Gebäck, Floristen und Nüssen verwendet wird, wird es auch im Obst- und Gemüsesektor verwendet. Es wird bedruckt und unbedruckt hergestellt. Es besteht keine Bruchgefahr, da es auf Nylon basiert.
Rafya Thermal
Es ist ein spezielles Produkt, das aus der Lamina der Thermal- und Rafya-Gruppe hervorgeht. Es ist eine Etikettengruppe im Zitrus- und Obstsektor, die die Werte wie das Produktgewicht auf der Rückseite verbrennt und mit dem Produkt vernäht.
Heiß – Kaltstempel (Heiß – Kaltfolie)
Die angewandte Art des Drucks während oder nach dem Drucken des Etiketts. Hell und lebendig, hat es einen Gold, Silber, Hologramm-Look. Es steigert die Attraktivität des Produkts bis auf die Spitze. Es kann auf allen Papierarten angewandt werden.
Rückdruck
Der Rückdruck, der auch auch als internes Drucken bekannt ist, spricht insbesondere eine breite Palette von Etiketten, wie Öl, Shampoo, Flüssigseife, Fruchtsaft an. Die Laminierung ist in zwei Bereiche unterteilt, nämlich Rückdruck und klebendes Oberflächendrucken. Es kann leicht in der Opak- und Glanzpapier-Gruppe angewendet werden.

Enter your keyword